cinetastic.de - Living in the Cinema

Unsere Erde 2

Geschrieben von Ronny Dombrowski am 15. Februar 2018

Unsere Erde 2

Mit mehr als 3.7 Mio. Zuschauern begeisterte BBC Earth Films im Jahr 2011 die deutschen Filmfans. „Unsere Erde“ spielte rund 115 Mio. US-Dollar ein, verzauberte Jung und Alt, und dennoch wartete man mehr als zehn Jahre auf eine Fortsetzung, da man nicht einfach nur einen zweiten Teil drehen wollte. Mit „Unsere Erde 2“ kommt nun die lang erwartete Fortsetzung auf die große Leinwand, die einmal mehr die Tier- und Pflanzenwelt in atemberaubenden Bildern einzufangen versteht.

Unsere Erde 2Im 2007 veröffentlichten „Unsere Erde“ drehte sich alles um drei Spezies, denn das Team von BBC Earth Films begleitete ein ganzes Jahr lang einen Eisbären, einen afrikanischen Elefanten und einen Buckelwahl und zeigte so auf, welchen Weg diese zurücklegten. In der gleichnamigen Fortsetzung hat sich das Konzept nun verändert, denn die Regisseure Peter Webber, Richard Dale und Fan Lixin wollten nicht einfach nur einen weiteren Dokumentarfilm mit anderen Tieren drehen, sondern auch im Hinblick auf die Dramaturgie etwas verändern.

So orientierte man sich diesmal am Verlauf der Sonne und zeigt auf, was die verschiedensten Tiere binnen eines Tages erleben. Der Film aber beginnt weit oben im Weltraum, wenn die Kamera unser Sonnensystem ansteuert, die bekannten Nachbarplaneten hinter sich lässt und den blauen Riesen fokussiert, der unser aller Heimat ist. Die Sonne geht auf, der Blick richtet sich auf einen Serval, wie dieser im Grasland Kenias nach einer letzten Beute Ausschau hält, ist er doch eigentlich nachtaktiv.

Unsere Erde 2Weit entfernt im Südpazifik liegen auf den kargen vulkanischen Galapagosinseln Meerechsen in der Sonne. Nur langsam werden ihre Muskeln warm, woraufhin sich der Kopf wenige Millimeter zu bewegen beginnt. Wenige hundert Meter entfernt schlüpft zu dieser Zeit aber auch der Nachwuchs aus seinen Eiern, was zu einer ganz besonderen Herausforderung werden wird. Die jungen Meerechsen sind nämlich die Lieblingsspeise der Galapagos-Racer, eine Natternart, die blitzschnell über den Sand fegt und nach den Jungtieren giert.

Erzähler Günther Jauch schafft es mit vielen Emotionen die Gefahren zu verdeutlichen, gleichwohl kann er aber auch die trockenen Fakten so spannend aufbereiten, dass der Zuschauer 90 Minuten gebannt zuhören wird. So erfährt man interessante Informationen über Pandabären und deren Appetit nach Bambus, wird Zeuge, wie zwei männliche Giraffen um eine Dame buhlen und dabei mit ihren langen Hälsen immer wieder mit voller Wucht aneinander stoßen.

Unsere Erde 2Darüber hinaus werden am späten Nachmittag aber auch die Zügelpinguine thematisiert, die mit 1.5 Mio. Artgenossen auf einer kargen Insel leben und einen jeden Tag viele hundert Kilometer schwimmen müssen, um für den Nachwuchs genug Nahrung beschaffen zu können. Dies alles ist natürlich mit wunderbaren Bildern aufbereitet, und wer denkt, dass man diese Art der Dokumentation mit leichter Variation doch jedes Jahr zu sehen bekommt, wird hier eines Besseren belehrt. Die Bilder sind wunderschön, schaffen es zu faszinieren und erstaunen den Zuschauer immer wieder, was insbesondere bei den Nachtaufnahmen zur Geltung kommt. Wenn dort nämlich Glühwürmchen in den Mittelpunkt rücken und Schnellkäfer über leuchtende Pilze huschen, wird dies eindrucksvoll von den Nachtkameras festgehalten.

Mit „Unsere Erde 2“ schafft es BBC Earth Films eindrucksvoll elf Jahre nach dem ersten Film nachzulegen. Wunderschöne Bilder treffen auf interessante Fakten, was lebendig und spannend von Günther Jauch als Erzähler aufbereitet wird.

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

Wir vergeben daher 7 von 10 Filmpunkten.

Copyright: Universum Film

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Mit Facebook Anmelden um zu Posten!

Anmelden
Unsere Erde 2

Länge: 90 min

Kategorie: Documentary

Start: 15.03.2018

cinetastic.de Filmwertung: (7/10)

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

Leser Filmwertung: (0,0/10)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Film bewerten!

Gewinnspiele

Gewinne Kinokarten, BluRays, DVDs,
Fan Packages und mehr!

Gleich mitmachen

Info

Unsere Erde 2

Unsere Erde 2

Geschrieben von Ronny Dombrowski

Länge: 90 min
Kategorie: Documentary
Start: 15.03.2018

Bewertung Film: (7/10)

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

Leser Filmwertung: (0,0/10)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Film bewerten