cinetastic.de - Living in the Cinema

Table 19 – Liebe ist fehl am Platz

Geschrieben von Ronny Dombrowski am 16. Juli 2017

Table 19 - Liebe ist fehl am Platz

Hochzeitskomödien haben eine lange Geschichte im Kino, doch wo es sich zumeist um das Brautpaar oder enge Freunde dreht, widmet man sich kaum jenen Menschen, die im Grunde nur der guten Form halber eingeladen wurden. Regisseur Jeffrey Blitz versucht nun genau dies zu ändern, indem er ein paar seltsame Figuren an einem einzigen Tisch vereint.

Table 19 - Liebe ist fehl am PlatzDie etwa 30-jährige Eloise McGarry (Anna Kendrick) sollte eigentlich die Brautjungfer ihrer besten Freundin sein, doch leider hat ihr Freund Teddy, der gleichzeitig der Bruder der Braut ist, mit ihr kurzerhand per SMS Schluss gemacht. Natürlich war danach auch der Platz der Brautjungfer gestorben und dennoch ließ es sich Eloise nicht nehmen, zumindest erhobenem Hauptes die Hochzeit dennoch zu besuchen.

Hier wird sie ausgerechnet an einen Tisch mit lauter seltsamen Menschen platziert, die man zwar einladen musste, nicht jedoch einladen wollte. Unter ihnen befindet sich das streitlustige Ehepaar bestehend aus Lisa und Craig, der gerade erst aus dem Gefängnis entlassene Cousin Walter, die rüstige Rentnerin Jo – die einmal das Kindermädchen war – und natürlich der Teenager Tony, der hier endlich einmal eine Freundin finden soll. Sie alle haben ihre eigenen Probleme, gleichwohl auch ihre ganz eigenen Geschichten zu erzählen.

Table 19 - Liebe ist fehl am PlatzIm Grunde kennt fast jeder die Situation aus „Table 19“, der schon einmal selbst auf einer Hochzeit gewesen ist. Irgendwo im Saal, zumeist recht weit vom Brautpaar entfernt und in der Nähe der Toiletten, befindet sich irgendwo ein Tisch, an dem jene Menschen sitzen, die man eigentlich nur der Form halber hat einladen müssen. Menschen, die einen irgendwann im Leben einmal begleitet haben, zu denen man nun aber schon länger gar keinen Kontakt mehr hat. Aus dieser Idee heraus erschuf Regisseur Jeffrey Blitz (Das Büro) eine kleine, aber feine Komödie, bei der in erster Linie eine Vielzahl individueller Geschichten vorgetragen werden sollen, damit die beteiligten Personen am Ende des Films etwas daraus gelernt haben.

So interessant sich dieses Konzept aber auch anhören mag, so durchwachsen ist das Drehbuch von Mark und Jay Duplass (Room 104) ausgefallen. Eine verhasste Brautjungfer, die sich vom Bruder der Braut getrennt hat, ein Ehepaar, das keinerlei Romantik versprüht, ein Knastbruder, der sich als taffer Geschäftsmann ausgibt, und natürlich ein verklemmter Teenager, der sich hier endlich einmal einen Stich erhofft. Viele abgedrehte Figuren, die in „Table 19“ leider nie wirklich zusammenfinden sollen. Zu verschieden sind diese vom Charakter, zu hölzern ist alles erzählt, sodass man zwar einen Ansatz erkennt diese zusammen agieren zu lassen, diese jedoch schlicht nicht zusammenpassen wollen.

Table 19 - Liebe ist fehl am PlatzDaran ändern selbst die einen oder anderen witzigen Situationen nichts, wenn beispielsweise die Hochzeitstorte ruiniert wird, diverse Joints geraucht werden oder Lisa einer Affäre nachzugehen versucht, die ihr Ehemann Craig einfach nicht zutrauen möchte. Zugegeben, der eine oder andere Gag mag dem Zuschauer dabei ein Schmunzeln hervorlocken, doch kann dies nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Film bei nicht einmal 90 Minuten doch einige Längen zu überwinden hat.

Mit Anna Kendrick (The Accountant) ist „Table 19“ zweifelsohne prominent besetzt, doch wo sie zuletzt in „Pitch Perfect 2“ mit jeder Menge guter Laune und einer einmaligen Stimme glänzen konnte, ist sie hier bestenfalls als Objekt vorhanden, das gegen Ende hin noch einige unerträglich kitschige Dialoge zum Besten geben darf.

Regisseur Jeffrey Blitz versucht mit „Table 19 – Liebe ist fehl am Platz“ eine Handvoll Außenseiter in einer witzigen Komödie zu vereinen. Leider geht eben dieser Komödie bereits nach den ersten Minuten die Luft aus, wodurch bestenfalls noch eine paar Gags wirklich zünden.

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

Wir vergeben daher 5 von 10 Filmpunkten.

Copyright: 20th Century Fox

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Mit Facebook Anmelden um zu Posten!

Anmelden
Table 19 - Liebe ist fehl am Platz

Länge: 87 min

Kategorie: Comedy, Drama

Start: 17.08.2017

cinetastic.de Filmwertung: (5/10)

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

Leser Filmwertung: (0,0/10)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Film bewerten!

Gewinnspiele

Gewinne Kinokarten, BluRays, DVDs,
Fan Packages und mehr!

Gleich mitmachen

Info

Table 19 - Liebe ist fehl am Platz

Table 19 – Liebe ist fehl am Platz

Geschrieben von Ronny Dombrowski

Länge: 87 min
Kategorie: Comedy, Drama
Start: 17.08.2017

Bewertung Film: (5/10)

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

Leser Filmwertung: (0,0/10)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Film bewerten