cinetastic.de - Living in the Cinema

Ein Chanson für Dich

Geschrieben von Ronny Dombrowski am 9. Juli 2017

Ein Chanson für Dich

Beim Eurovision Songcontest treten seit mehr als 60 Jahren die besten Sängerinnen und Sänger der verschiedensten Länder gegeneinander an. Während dem Gewinner zumeist eine glänzende Karriere im Musikbusiness winkt, hört man von vielen anderen rein gar nichts mehr. Regisseur Bavo Defurne inszenierte mit „Ein Chanson für Dich“ eine fiktive Geschichte über eine Sängerin, die ausgerechnet gegen ABBA verlor und viele Jahrzehnte später mit der Hilfe eines jungen Boxers ein Comeback-Versuch startet.

Ein Chanson für DichVor 30 Jahren war Liliane Cheverny (Isabelle Huppert) auf dem Höhepunkt ihrer Karriere angekommen, denn unter dem Künstlernamen Laura schaffte sie es zum Eurovision Songcontest, wo sie eine glänzende Performance ablieferte. Leider verlor Laura nur knapp gegen die Band ABBA, woraufhin nicht nur ihre Karriere, sondern ebenso die Ehe zum Komponisten Tony Jones (Johan Leysen) den Bach runter ging.

Heute arbeitet Liliana in einer Fabrik für Pasteten, wo sie in ihrer stoischen Ruhe einer recht einfachen Beschäftigung nachgeht und am Abend vor dem Fernseher einschläft. Einen Freundeskreis besitzt Liliana nicht, von Hobbys kann keine Rede sein, da begegnet sie in der Fabrik dem jungen Boxer Jean Leloup (Kévin Azaïs). Selbiger erkennt sie sofort als die berühmte Sängerin Laura wieder, woraufhin er diese dazu überredet, bei einer Feier in seinem Box-Club ein paar Lieder zu singen. Während Jean sie dazu überredet ein Comeback-Versuch zu starten, versucht er sich fortan als ihr Manager auszugeben, woraufhin sich beide etwas näherkommen sollen.

Ein Chanson für DichDie Französin Isabelle Huppert (Elle) ist seit 46 Jahren auf der großen Leinwand zu sehen, hat inzwischen mehr als 135 Filme gedreht und gehört nach wie vor zu den gefragtesten Schauspielerinnen ihres Landes. In ihrem neusten Film „Ein Chanson für Dich“ spielt sie nun die gescheiterte Sängerin Laura, eine Figur, die ihr Regisseur Bavo Defurne (Saint) wie auf den Leib geschrieben zu haben scheint.

Obwohl ausgerechnet die Figurenzeichnung recht oberflächig ausgefallen ist, versucht Isabelle Huppert mit ihrer Erfahrung des Beste daraus zu machen. Es ist eine Art Drama das einen zweiten Frühling verspricht, wenn Liliane Cheverny mit rund 60 Jahren als gescheiterte Existenz noch einmal einen zweiten Anlauf im Musikbusiness versucht, dazu aber erst vom sehr viel jüngeren Kollegen überredet werden muss. Ein Fan trifft also seine Angebetete, arbeitet für sie und verliebt sich schließlich auch in diese, was von Anfang an auch vorprogrammiert ist.

Ein Chanson für DichDurch eben diese sehr vorhersehbare Geschichte raubt Bavo Defurne viele Überraschungen, stattdessen versucht er mit einer Prise Humor und einer ordentlichen Portion Romantik die Herzen der Zuschauer zum Schmelzen zu bringen. Was auf der einen Seite durch Jean seine schnulzigen Dialoge durchaus funktioniert, nimmt der Zuschauer dem Paar leider nie vollends ab, denn eine wirkliche Liebe zueinander können leider beide Darsteller zu keiner Zeit vermitteln. Stattdessen wird eine aufkommende Romantik stets durch lockere Sprüche und Slapstick-Einlagen unterbrochen, wenn beide beispielsweise beim Sex sind, Jeans Eltern anrufen und dieser den Akt unterbricht, um den Eltern erst einmal zu erzählen, dass er sich grade beim Training befindet.

Neben der romantischen Seite besitzt „Ein Chanson für Dich“ noch eine leichte Gesellschaftskritik, die sich vornehmlich dem Musikbusiness und den beteiligten Personen widmet. Um diese allerdings offen zu kritisieren oder gar vorzuführen, hätte Bavo Defurne wesentlich mehr Mut benötigt. Vieles gesagte bleibt bestenfalls an der Oberfläche, wodurch eine Tendenz zwar durchaus zu erkennen ist, die Ausführung dann aber doch recht halbherzig vorgetragen wird.

Bavo Defurnes „Ein Chanson für Dich“ ist eine recht berechenbare Romanze über den zweiten Frühling einer gescheiterten Sängerin. In Teilbereichen durchaus witzig, was über das oberflächliche Drehbuch dann aber doch kaum hinwegtäuschen kann.

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

Wir vergeben daher 6 von 10 Filmpunkten.

Copyright: Alamode Film

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Mit Facebook Anmelden um zu Posten!

Anmelden
Ein Chanson für Dich

Länge: 90 min

Kategorie: Drama, Music, Romance

Start: 06.07.2017

cinetastic.de Filmwertung: (6/10)

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

Leser Filmwertung: (0,0/10)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Film bewerten!

Gewinnspiele

Gewinne Kinokarten, BluRays, DVDs,
Fan Packages und mehr!

Gleich mitmachen

Info

Ein Chanson für Dich

Ein Chanson für Dich

Geschrieben von Ronny Dombrowski

Länge: 90 min
Kategorie: Drama, Music, Romance
Start: 06.07.2017

Bewertung Film: (6/10)

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

Leser Filmwertung: (0,0/10)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Film bewerten