cinetastic.de - Living in the Cinema

Game of Thrones – Staffel 3

Geschrieben von Ronny Dombrowski am 30. März 2014

Game of Thrones – Staffel 3

Eine der interessantesten und gleichwohl bedeutendsten Fantasy Geschichten der letzten zwei Jahrzehnte ist ganz ohne Frage „Das Lied von Eis und Feuer“ des US-amerikanischen Autors George R. R. Martin, der mit seinen fünf Romanen die internationalen Bestsellerlisten dominiert und weltweit Millionen Fans hat gewinnen können. Die ersten beiden Bücher wurden in Form von „Game of Thrones“ bereits verfilmt, die dritte Staffel gab es im letzten Jahr im US Fernsehen zu sehen, während wir nun pünktlich zur vierten mit der entsprechenden synchronisierten Heimkino Version belohnt werden.

Worum aber geht es in „Game of Thrones“ überhaupt? Die Geschichte spielt in einer völlig fiktionalen Welt mit einem Kontinent namens Westeros, wo sich die verschiedensten Jahreszeiten zumeist über Jahrzehnte erstrecken. Während wir in den ersten beiden Staffeln viel über das ehemals herrschende Haus Targaryen erfahren haben, der nachfolgende König Robert ermordet wurde und die Familien Stark und Lennister zu erbitterten Feinden geworden sind, geht es nun in der dritten Staffel in erster Linie um die weiteren kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen den verschiedensten Parteien.

Game of Thrones – Staffel 3Auf der einen Seite versucht Robb Stark (Richard Madden) als neuer König des Nordens weiterhin die verschiedensten Schlachten gegen die Armeen der Lennisters zu gewinnen, während diese sich schwer angeschlagen nach einer alles entscheidenden Seeschlacht gegen Stannis Baratheon (Stephen Dillane) nur noch mit Mühe und Not auf dem Thron halten können. Jenseits der Meerenge schafft es aber auch Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) erste Erfolge zu erzielen, denn nachdem ihre drei Drachen bereits ordentlich gewachsen sind, beginnt diese ihre Armee mit List und Tücke auszubauen. Natürlich dürfen bei alledem ebenso die Geschehnisse hinter der Mauer nicht vergessen werden, wo John Schnee zuletzt nicht nur gegen die Untoten hat antreten dürfen, sondern nun zusammen mit zehntausenden Wildlingen unter der Führung von Manke Rayder seinen Marsch gen Süden fortsetzt.

Im direkten vergleich mit den ersten beiden Staffeln konnte diesmal nicht ein ganzes Buch inhaltlich abgebildet werden, weswegen sich die Verantwortlichen mit ihren zehn Folgen von jeweils 54 Minuten in erster Linie versucht haben den Kernelementen zu widmen. Einzelne Ereignisse wurden etwas gestrafft, es wird nicht mehr alles eins zu eins aus der jeweiligen Perspektive nacherzählt, während für den Kenner der Bücher sogar einzelne kleine Elemente einer Veränderung unterzogen wurden, die jedoch oftmals eher vernachlässigbar sind. Durch diese Straffung diverser Nebenstränge wurde aber nicht nur Zeit gespart, es wurden auch Ungereimtheiten der Bücher korrigiert, wo sich Autor George R. R. Martin zuweilen selber ein wenig verzettelte.

Game of Thrones – Staffel 3Wie in allen HBO Produktionen soll auch diesmal das Thema Sex und Gewalt nicht zu kurz kommen, wobei sich ersteres in erster Linie auf einige recht harmlose Sexszenen zusammenfassen lässt, während die Gewaltdarstellung auch diesmal nicht unbedingt etwas für schwache Gemüter sein soll. Äxte, Speere und allerlei andere Waffen gleiten in Großaufnahme durchs Fleisch und sonstige Gliedmaßen, bei diversen Folterszenen wird dem Opfer regelrecht die Haut abgezogen, was allerdings noch gar nichts gegenüber dem Finale in den neunten Folge sein soll, bei dem eine radikale Wendung in der Geschichte vollzogen wird.

Was aber unterscheidet nun wirklich die Umsetzung der dritten Staffel im direkten Vergleich zu den Büchern, worin liegt für Kenner der literarischen Vorlage der Mehrwert und lohnt sich überhaupt der Kauf der Serie? Letztere Frage kann ganz eindeutig mit einem Ja beantwortet werden, wobei Warner Bros. auch diesmal für Fans so zahlreiche Extras auf dem Medium hinterlegt hat, dass man allein damit einen guten Tag verbringen kann. In jeder Folge ist ein Führer integriert der uns jederzeit mehr über die Orte und die jeweiligen Charaktere berichtet, es gibt insgesamt zwölf Audiokommentare bei denen David Benioff, D.B. Weiss, George R.R. Martin, Lena Headey, Emilia Clarke, Michelle Fairley, Kit Harington und Richard Madden interessantes zu jeder einzelnen Szene erzählen, während wir im Feature „Der Regen von Castamaer“ detaillierte Einblicke in die spannendste Folge der dritten Staffel bekommen.

Game of Thrones – Staffel 3Es geht weiter mit den Legenden und Überlieferungen bei dem wir mehr über die Mythen von Westeros erfahren, ein Führer gibt weitere Einblicke in das verstrickte Netz von Beziehungen, Rivalitäten und Konflikten unter den Adelshäusern, wobei auch die Politik einer Ehe zwischen zwei Häusern in einem weiteren Feature nicht zu kurz kommen soll. Für all jene die sich womöglich nicht mehr ganz an die zweite Staffel erinnern können gibt es eine kurze Zusammenfassung, wir bekommen umfangreiche Informationen zu den Wildlingen und deren Kreaturen, wobei zum Abschluss natürlich auch diverse nicht verwendete Szenen nicht fehlen dürfen.

Dies alles ist mit einem interaktiven DVD Menü ansehnlich aufbereitet, der Ton ist mit DTS-HD 5.1 in den Sprachen Deutsch, Englisch, Italienisch und Russisch gut auf die Boxen abgestimmt, während das Bild mit 1080/24p vor allem sehr kontrastreich ist und kaum Wünsche offen lässt.

Mit der dritten Staffel übertreffen sich die Macher von „Game of Thrones“ noch einmal selber, was nicht nur an diversen Wendungen innerhalb der Geschichte liegt, sondern ebenso am zahlreichen Material auf der Blu-ray, das absolut keine Wünsche offen lässt. Für Kenner der Bücher und Fans der Serie ein absoluter Pflichtkauf.

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

Wir vergeben daher 8,5 von 10 Filmpunkten.

Copyright: Warner Bros.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Mit Facebook Anmelden um zu Posten!

Anmelden
Game of Thrones – Staffel 3

Länge: 555 min

Kategorie: Adventure

Start: 31.03.2014

cinetastic.de Filmwertung: (8,5/10)

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

Bewertung Extras: (10/10)

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

Gewinnspiele

Gewinne Kinokarten, BluRays, DVDs,
Fan Packages und mehr!

Gleich mitmachen

Info

Game of Thrones – Staffel 3

Game of Thrones – Staffel 3

Geschrieben von Ronny Dombrowski

Länge: 555 min
Kategorie: Adventure
Start: 31.03.2014

Bewertung Film: (8,5/10)

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

Bewertung Extras: (10/10)

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1