cinetastic.de - Living in the Cinema

Man ist niemals zu jung

Geschrieben von Ronny Dombrowski am 5. Oktober 2013

Man ist niemals zu jung

Dean Martin, der als Dino Paul Crocetti geborene italienische Einwanderer, war einer der Gewinner der goldenen 50er Jahre, als er nicht nur als Sänger und Entertainer die Herzen der Damen eroberte, sondern insbesondere zusammen mit Komiker Jerry Lewis im Film, waren diese doch in einigen sehenswerten Werken zu betrachten. Paramount Home Media Distribution bringt fünf ihrer Filme nun noch einmal auf DVD heraus, um mit besagten Klassikern den Charme der 50er Jahre wieder neu aufleben zu lassen.

Der 25-jährige Friseurlehrling Wilbur Hoolick (Jerry Lewis) soll auf drängen schnellstmöglich die Stadt verlassen, doch als dieser am Bahnhof nicht genug Geld für das Zugticket hat, verkleidet er sich als 11-jähriger Junge, um nur den halben Preis zahlen zu müssen. Was Wilbur zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiß ist, dass der rücksichtslose Gangster Noonan (Raymond Burr) ihm einen wertvollen Diamanten zugesteckt hat, den er natürlich wiederhaben möchte. Auf der Flucht vor dem Schaffner versteckt sich Wilbur schließlich im Zimmer der 30-jährigen Lehrerin Nancy Collins (Diana Lynn), die zusammen mit ihrem Verlobten Bob Miles (Dean Martin) auf dem Weg zum Mädcheninternat ist, arbeiten doch beide dort. Um Nancy schließlich vor einer peinlichen Situation zu bewahren, muss Wilbur auch im Internat den 11-jährigen weiterspielen, doch Noonan ist ihm dicht auf den Fersen und möchte seine Beute zurück…

Man ist niemals zu jungDer von Regisseur Norman Taurog (Der Zauberer von Oz) im Jahre 1955 gedrehte „Man ist niemals zu jung“ wird nicht ganz ohne Grund als einer der besten Filme von Dean Martin und Jerry Lewis gehandelt, können beide in diesem doch mit etwa gleichwertigen Rollen überzeugen. Basierend auf dem 1942 gedrehten „Der Major und das Mädchen“ von Billy Wilder ist dieser jedoch nur ein Remake, bediente sich doch Drehbuchautor Sidney Sheldon (Osterspaziergang) am besagten Werk, dass er nur noch leicht veränderte.

Im Mittelpunkt von „Man ist niemals zu jung“ stehen mit Wilbur und Bob zwei Männer die unterschiedlicher kaum sein könnten, denn während sich Wilbur vom ungeschickten 25-jährigen Friseurlehrling in einen 11-jährigen Jungen verwandelt, kommt Bob gerade erst von der Front, hat er doch Urlaub. Während Bob mit Nancy eine wunderbare Verlobte hat, verliebt sich auch Wilbur in diese mit fortlaufender Zeit, doch kann sich eine erwachsene Dame wirklich in einen Jungen verlieben und schafft dieser es über die gesamte Zeit authentisch seine Rolle zu spielen?

Man ist niemals zu jungDas Wilbur beim besten Willen keine elf Jahre alt sein kann sieht der Zuschauer bereits ab der ersten Minute, doch das ist gar nicht wichtig, darauf kommt es im Grunde auch gar nicht an, es geht Norman Taurog in erster Linie darum, dass aus dieser Situation komische Szenen entstehen. Besagte Szenen bei denen man unweigerlich grinsen, wenn nicht gar laut auflachen muss gibt es genug, denn wenn Wilbur beispielsweise den kleinen Jungen spielt und den Fahrkartenverkäufer mit seiner Milchpistole beschießt oder sich gar an Nancy ihre Brust beim Gewitter kuschelt, hat man als Zuschauer schon fast Mitleid mit diesem. Die wirklich interessanten Szenen entstehen im Laufe der 90 Minuten aber vielmehr aus dem Wechselspiel zwischen Wilbur und Bob, versucht letzterer doch den kleinen Jungen stets zu überführen, dass mit diesem irgendetwas nicht stimmen könnte.

Neben den vielen lustigen Stellen wenn Wilbur beispielsweise als Mädchenschwarm den Marsch leitet oder später ganz wunderbar den Chor dirigiert, wird die meisten Damen wohl eher Dean Martin interessieren, der gewohnt stark seine Rolle spielt und für schmachtende Blicke sorgen wird. Wenn Dean Martin einen seiner Songs im Auto oder später gar auf der Bühne von sich gibt, muss man sich unweigerlich an die guten alten Zeiten erinnern, als Darsteller noch selber im Film gesungen haben, um den Zuschauer zu verzaubern.

Man ist niemals zu jungWer genau dies noch einmal erleben und nicht auf die nächste Wiederholung im Abendprogramm warten möchte, für den bietet sich nun die Chance, denn Paramount Home Media Distribution bringt einige der Dean Martin und Jerry Lewis Klassiker noch einmal auf DVD heraus, wobei sich das Bild kaum von jenem aus dem Fernsehen unterscheiden wird. Selbst der Ton liegt in den Sprachen Deutsch und Englisch noch immer nur in Mono vor, was zeitweise etwas blechern klingt, jedoch gerade bei den 60 Jahre alten Filmen kaum ohne gigantischen Aufwand einer digitalen Überarbeitung zu ändern sein wird. Das einzige was dann doch sehrschade ist, sind die Extras der DVD, die einfach nicht vorhanden sind. Hier hätte man in den riesigen Paramount Archiven mit Sicherheit noch etwas finden können und wenn es nur einige Auftritte von Dean Martin und Jerry Lewis sind, die beide zur genüge zusammen absolviert haben.

Norman Taurog’s „Man ist niemals zu jung“ ist ganz ohne Frage einer der besten Filme in denen Dean Martin und Jerry Lewis zusammen aufgetreten sind, denn wenn Lewis den kleinen Jungen spielt und Martin die Herzen der Damen zum schmelzen bringt, fühlt man sich direkt in die goldenen 50er Jahre versetzt.

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

Wir vergeben daher 7 von 10 Filmpunkten.

Copyright: Paramount Home Entertainment

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Mit Facebook Anmelden um zu Posten!

Anmelden
Man ist niemals zu jung

Länge: 99 min

Kategorie: Comedy

Start: 04.10.2013

cinetastic.de Filmwertung: (7/10)

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

Bewertung Extras: (1/10)

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

Gewinnspiele

Gewinne Kinokarten, BluRays, DVDs,
Fan Packages und mehr!

Gleich mitmachen

Info

Man ist niemals zu jung

Man ist niemals zu jung

Geschrieben von Ronny Dombrowski

Länge: 99 min
Kategorie: Comedy
Start: 04.10.2013

Bewertung Film: (7/10)

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1

Bewertung Extras: (1/10)

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1